Alpines Museum der Schweiz
Where Mountains fly

Japanischer Filmabend
Mo, 10.06.24, 18.30–20 Uhr

Der 2010 realisierte Film «Where Mountains Fly» begleitet buddhistische Mönche auf ihrer aus Urzeiten überlieferten Pilgerreise und führt mitten in die heilige Beziehung von Menschen und Bergen in Japan. Mit Gästen und Gespräch im Anschluss. Dabei sind Co-Regisseurin Carina Roth, Ai Okuyama, japanische Bergführerin und Regina Watkin-Kolb, Reisende und Pilgerin zu den 88 Gipfeln auf der Insel Shikoku.

Der Filmabend gehört als öffentlicher Teil zum internationalen Kolloquium « The Alps and Asia – Asia and the Alps » (10. und 11. Juni 2024). Ein gemeinsames Projekt des ALPS und der Universität Fribourg.

Der Eintritt ist kostenlos, mit Bar.