Alpines Museum der Schweiz
Film und Gespräch mit Nina Caprez

Andrea, Abenteuer ins Ungewisse
Do, 26.09.24, 18.30 Uhr

2020 gründet die Profikletterin Nina Caprez zusammen mit ihrem Partner, dem Fotografen Jérémy Bernard, das soziale Projekt «Andrea»: Mit einer mobilen Kletterwand reisen die beiden in Lager für Geflüchtete und andere benachteiligte Gebiete. Sie wollen Menschen die Möglichkeit geben Sport zu erleben, sich selbst zu spüren, für einen Moment auszusteigen aus ihren harten Lebensbedingungen. Und im besten Fall neue Perspektiven finden – (wie) kann das gelingen?

Filmvorfürhung im Yehudi Menuhin Forum vis-à-vis ALPS
Mit Diskussion und marokkanischem Essen im Restaurant las alps.
(Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob mit oder ohne Essen)

Eintritt
CHF 20.– oder Soli-Preis

Essen
CHF 20. –


Anmeldung